Unsere Kinder und Erzieher*innen haben mehr verdient!

Das neue NKiTaG braucht Verbesserungen

Seit über zwanzig Jahren warten Eltern sowie die pädagogischen Fachkräfte in den Einrichtungen und Trägerverbände auf eine umfassende Änderung des niedersächsischen Kita-Gesetzes. Ein Bündnis von Wohlfahrtspflege, Gewerkschaft und Elterninitiativen ist von den bisherigen Entwürfen, die erstmals am 09. März 2021 im Kabinett diskutiert werden, enttäuscht.

Das Bündnis kritisiert:

Der vorgelegte Entwurf bleibt weit hinter den Herausforderungen, die in den nächsten Jahren die Tageseinrichtungen für Kinder und die Kindertagespflege betreffen, zurück. Die bestehenden über 27 Jahre alten personellen und räumlichen Mindeststandards werden trotz gestiegener Aufgaben und Anforderungen an die pädagogische Arbeit weder überprüft noch angemessen reformiert.

Dadurch werden viele Unzulänglichkeiten fortgeschrieben. Zusätzliche Mittel für eine dringend notwendige qualitative Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Tageseinrichtungen für Kinder werden nicht bereitgestellt. Nachbesserungen sind aus unserer Sicht dringend erforderlich, auch um die Attraktivität des Berufsbildes zu steigern.

Quellenangabe:

Für das Bündnis:

  • Detlef Ahting, ver.di-Landesbezirksleiter Niedersachsen-Bremen
  • Martina Ernst, Vorstand des Bündnisses für Kinder und Familien Niedersachsen e.V.
  • Hans-Joachim Lenke, Vorsitzender der LAG-FW und Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen

 

 

Auch wir wollen mit einer "Aktion" auf die schlechten Bedingungen in der Betreuung aufmerksam machen.

Die Anzahl der ausgestellten Fußabdrücke von Kindern und Erziehern zeigt deutlich, wie wenig Erzieher die Kinder betreuen.

Wir hoffen, dass sich durch landesweite Aktionen in den Kitas die entscheidenden Politiker die geplanten Änderungen des Gesetzes nochmal überdenken und verbessern.

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen in der Kindertagesstätte St. Georg in Georgsmarienhütte

 

Unterstützung durch Online-Shopping

Unterstützung mit schulengel.de

Weiterlesen ...

Unterstützung mit amazon-smile

Termine 2021 / 2022

 

23.12.2021 bis einschl. 03.01.2022 Weihnachtsferien

 

27.05.2022 geschlossen nach Christi Himmelfahrt

 

15.07.2022 bis einschl. 08.08.2022 Sommerferien

alle Kinder, die in der Gruppe verbleiben, starten am 09.08.2022

für alle anderen Kinder beginnen ab dem 10.08.2022 die individuellen Eingewöhnungsphasen

 

ab 23.12.2022 Weihnachtsferien

(Wiederbeginn in 2023 wird rechtzeitig bekannt gegeben)

 

Darüber hinaus sollten 2-3 weitere Schließungstage (z.B. für Teamfortbildungen, Kita-Fest...) eingeplant werden.

Bücherei

 

Leseförderung ... auch schon für KiTa-Kinder:

Herzliche Einladung: Lernen Sie die Stadtbibliotheks-Nebenstelle Herz Jesu an den Hindenburgstraße 26 – im Hof – kennen.

 

Neben vielen Büchern für alle Altersstufen jetzt neu in der Ausleihe: TONIES und Spiele!

 

Wir haben am Dienstag und Donnerstag von 16-18 Uhr und am Sonntag von 11-12 Uhr geöffnet.

 

Das Büchereiteam freut sich auf Ihren und Euren Besuch!

 

Kita St. Georg ist Notinsel

Unsere Kita ist eine Notinsel.

Kontakt

 

 

 

Tel.: 05401-35484

Fax: 05401-345342

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittagsverpflegung

In der Kindertagesstätte St. Georg werden die Ganztageskinder mit Mittagessen versorgt. 
Weiterlesen ...

Speiseplan

 

Weiterlesen ...

Speiseplan KW 38/2021

Speiseplan für die Woche vom 20.09. bis 24.09.2021

Weiterlesen ...

Speiseplan KW 39/2021

Speiseplan für die Woche vom 27.09. bis 01.10.2021

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.